Auswahl an Handmixer

- Jan 17, 2018-

Die Designauswahl der Rührvorrichtung ist eng mit dem Zweck des Rührvorgangs verbunden. Eine Vielzahl von Mischen Prozess muss von verschiedenen Mischanlagen implementiert werden, in der Auslegung der Auswahl der ersten auf dem Prozess der Mischvorgang des Zwecks und Anforderungen zur Bestimmung der Rührertyp, Motorleistung, Rührgeschwindigkeit zu basieren, und wählen Sie dann Reduzierer, Zahnstange, Rührwelle, Wellendichtungen und andere Komponenten.

1. Entsprechend den technologischen Bedingungen, den Mischungszwecken und den Anforderungen, der Auswahl des Rührertyps, der Auswahl des Rührertyps sollten die dynamischen Eigenschaften des Rührers und des Rührwerks im Rührprozess des Strömungszustands und der Ursache vollständig beherrscht werden und Wirkung von verschiedenen Rührzwecken.

2. Je nach Rührertyp und Strömungszustand, der durch den Rührer im Rührprozess erzeugt wird, werden die Steuerungsanforderungen an Mischzeit, Absetzgeschwindigkeit und Dispergiergrad gestellt, und Motorleistung, Rührgeschwindigkeit und Rührwerksdurchmesser werden experimentell ermittelt und Computersimulationsdesign.

3. Entsprechend der Motorleistung, der Rührgeschwindigkeit und den technologischen Bedingungen, aus der Auswahltabelle des Reducers, um die Art des Reduzierers zu bestimmen. Wenn das Untersetzungsgetriebe entsprechend dem tatsächlichen Arbeitsdrehmoment ausgewählt wird, sollte das tatsächliche Arbeitsdrehmoment kleiner sein als das zulässige Drehmoment des Untersetzungsgetriebes.

4. Wählen Sie nach der Ausgangswelle des Reduzierstücks und dem Stützmodus der Rührwelle den Rahmen und die Kupplung mit der gleichen Modellspezifikation.

5. Entsprechend der Größe des rührenden Wellenkopfes des Gestells, des Installationsraums und des Arbeitsdrucks, Betriebstemperaturwahl des Wellendichtungstyps.